• Meine Ausbildung zum Atempädagogen/- therapeuten für den Erfahrbaren Atem nach Prof. Ilse Middendorf von 1988 - 1990 (2 1/2 Jahre Vollzeitausbildung)
  • zum Kum Nye Lehrer Ausbildung bei Matthias Steurich 2012 - 2014
roger martin2
Nach meiner Studienzeit mit den Fächern Geographie und Kunstgeschichte fand ich mit dem Atem den inneren Entwicklungsweg, der meine Interessen an Körper - Wahrnehmung - Bewußtsein entspricht.

Mit Kum Nye - Tibetischem Heilyoga, die ersten Kontakte in den 90 ìgern - habe ich einen Übungsweg im geistigen Kontext gefunden. Gerne spiele ich auch Didgeridoo und bin am Obertonsingen interessiert.

Ich freue mich sehr auf`s gemeinsame Üben in entspannter Atmosphäre. Atem und Kum Nye, jeweils ganz eigenständig unterrichtet, sind beide vollkommen natürliche Ansätze, schenken uns ein bewußteres Leben und eindeutig mehr Lebensqualität.